Über mich

Wahrscheinlich haben Sie meine Website gefunden, weil Sie gerade eine wissenschaftliche Arbeit schreiben und eine Lektorin suchen. Vielleicht brauchen Sie jemanden, der Ihrem Text den letzten Schliff gibt oder Sie beraten kann. Oder Sie haben kein gutes Gefühl dabei, Ihre Arbeit abzugeben, ohne dass ein Außenstehender einen Blick darauf geworfen hat.

Dann sind Sie hier richtig.

Ich arbeite seit 2008 als selbständige Lektorin und Texterin. Ich bin davon überzeugt, dass Wissenschaft eine klare und präzise Sprache braucht. Deshalb habe ich mich auf wissenschaftliche Texte spezialisiert.

Vor meiner Selbständigkeit habe ich eine Doktorarbeit in Germanistik geschrieben und an der Universität unterrichtet. Die deutsche Sprache, Schreiben, Bücher – das war für mich immer das Wichtigste. Ich bin der Meinung, dass nur ein guter Texter auch ein guter Lektor sein kann. Denn um einem Text eine ansprechende Form zu geben, muss man vor allem schreiben können – nichts ist dafür wichtiger.

Ich habe viele Jahre Schreiberfahrung. Meine erste Station war die Lokalredaktion einer Tageszeitung, danach habe ich für verschiedene Printmedien, Agenturen und Unternehmen geschrieben. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten: Auf meiner Website www.andrea-neuhaus.net präsentiere ich mein Angebot als Texterin.

Schreiben ist nicht einfach, sondern es ist harte Arbeit. Das gilt vor allem für das wissenschaftliche Schreiben: Denn die wenigsten Wissenschaftler sind ausgebildete Texter und Journalisten oder haben von der Pike auf gelernt, wie man anschaulich formuliert.

Ich möchte Ihnen dabei helfen. Ich weiß, wie schwer es ist, anspruchsvolle Inhalte gut lesbar und präzise darzustellen. 

Natürlich kenne ich auch alle Feinheiten der deutschen Grammatik und Rechtschreibung. Ich habe zum Beispiel mit einer Kollegin ein Lehrbuch für Berufsschulen (Deutsch. Deutsch und Kommunikation für berufliche Schulen, Bern 2016) verfasst.

Ich glaube an die Kraft der Wissenschaft und der Worte. Beides möchte ich zusammenbringen. 

Ich möchte Ihnen helfen, Ihre Erkenntnisse in Worte zu fassen. Damit Sie mit ansprechenden und sprachlich einwandfreien Texten überzeugen. Gerne übernehme ich das Lektorat Ihrer Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Dissertation.

Ich freue mich darauf, meine Erfahrungen mit Ihnen zu teilen. Außerdem habe ich viele praktische Tipps für Sie, die Ihnen helfen, Ihre Texte direkt zu verbessern.

In meinem Blog geht es darum,

  • wie man beim Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit vorgeht,
  • wie man überzeugend und verständlich schreibt,
  • auf welche Grammatik- und Rechtschreibfehler man achten muss.

Hier sind einige Artikel, die meinen Lesern besonders gefallen:


– Schreibblockaden überwinden: 6 Tipps
– Wiederholungen vermeiden – drei einfache Tipps
– Checkliste: Den richtigen Lektor finden

Wenn Sie mit mir zusammenarbeiten oder mehr wissen möchten, schreiben Sie mir eine E-Mail, ich freue mich!

E-Mail: info@lektorat-in-frankfurt.de