Des Autors Genitiv

Warum nur ist dieser Genitiv so schwer? Immer wieder liest man die falsche Form „des Autoren“. Autoren gibt es aber nur im Plural: die Autoren, der Autoren …  Die Formen im Singular sind:

Nominativ: der Autor
Genitiv: des Autors
Dativ: dem Autor
Akkusativ: den Autor

Woher kommt dann das Missverständnis? Ich vermute, es hat mit Wortzusammensetzungen wie Autorenlesung zu tun. Das -en in Autorenlesung ist aber gar keine Genitivendung. Es handelt sich um ein Fugenelement und hat mit der Genitivendung nichts zu tun. Es heißt also Autorenlesung, aber Lesung eines Autors.